Herzlich Willkommen auf meinem Blog

Stöbert euch durch meinen Blog. Ich hoffe, ihr bekommt dadurch Lust aufs Basteln oder einen kreativen Schub.
Auf eure Meinungen, Kommentare bzw. Anregungen zu meinen Basteleien bin ich sehr gespannt.

Interessante Blogs

Powered by Blogger.

Follow by Email

Leser meines Blogs

Besucher

Montag, 6. Dezember 2010

Teebeutel-Buch zum Adventskaffee

Zum Adventsbesuch bei der Schwiegermama habe ich glatt die Idee von Evelyn (Stuttgarter Basteltreffen Nr. 2) aufgegriffen.

Da der Besuch zum Adventskaffee eine sehr spontane Entscheidung war, habe ich mich für das Teebeutel-Buch entschieden.


Mein Freund hatte Blümchen besorgt, die  in Orange gehalten waren. Damit unser Geschenk zusammenpasst, habe ich auch oranges Papier gewählt und passend zum Schnee natürlich Schneeflocken.

Liebe Grüße,


Papier: Bazzill
Sonstiges: Spellbinders
Sonntag, 28. November 2010

Stuttgarter Basteltreffen Nummer 2

Anfang November war ich wieder auf dem Basteltreffen der Stuttgarter Stempelhühner. Leider ist es mir erst heute möglich, die Bilder einzustellen.

Als Geschenk habe ich für jeden eine Azetat-Box gebastelt.



















Diese Geschenke habe ich von den anderen Bastel-Liesen bekommen:


Und natürlich konnte ich wieder eine Menge Ideen und Tipps mitnehmen.

Da es zum Glück einen Workshop von Stampin' Up gab, habe ich auch etwas fertig stellen können. 
Diese Weihnachtsbox haben wir zusammen gebastelt:


Evelyn hat uns auch noch erklärt, wie sie ihr Teebeutel-Buch gebastelt hat:



Somit habe ich es geschafft, zwei Sachen zu basteln.
Das ist mehr, als beim letzten Mal. Es gibt aber auch immer so viel zu sehen und zu lernen...

Es war ein sehr schöner Tag und ich hoffe auf eine Fortsetzung.



Liebe Grüße,


Freitag, 12. November 2010

Geburtstags - "Cookies-In-A-Jar"

Für meine Schwägerin habe ich zum Geburtstag unbedingt mal "Cookies-In-A-Jar" ausprobieren müssen.
Gesehen habe ich es bei Steffi (Stampmaniac - Stempelhühner) auf dem Stuttgarter Stempeltreffen. Sie hatte die Idee irgendwo im Internet entdeckt und ihre Umsetzung sah so toll aus.

Da die Beschenkte nicht so sehr auf Schokolade steht, habe ich mir im Internet ein Rezept mit etwas weniger Schokolade ausgesucht.




In der Deckel-Klappe habe ich einen Magneten eingebastelt, so dass die Klappe anhand der Blume geöffnet werden kann und das Rezept lesbar ist. So klappt sie aber nicht selbständig um.
Da es ein runder Geburtstag war, ist der Anhänger etwas dicker und jeder hat zum Geburtstag Geld dazu gegeben, welches in die Anhängerschachtel gelegt werden konnte.
Ich habe es in Form einer Blume angeordnet, so dass es auch beim Öffnen der Schachtel ansehnlich war.


Da meine Nichte gleichzeitig Geburtstag gefeiert hat, habe ich Ihr eine Azetat-Box gebastelt.


Auch hier befindet sich im Anhängerchen ein Magnet. Aufgeklappt ist eine kleine Tasche zum Einstecken eines Geldscheines sichtbar.

Leider sind die Fotos nicht sehr gut gelungen, da ich sie unterwegs im Auto bei schlechten Lichtverhältnissen fotografiert habe (keine Angst, ich war Beifahrer :) ).


Liebe Grüße,


Papier: Bazzill
Stempel: Magnolia
Coloration: Polychromos
Sonstiges: Magnet
Mittwoch, 20. Oktober 2010

Geburtstags-Set

Für meine liebe Freundin habe ich ein Geburtstags-Set gewerkelt. Da ich Bastelmaterial verschenkt habe, musste es auch dementsprechend verpackt werden.

Das ganze Set:

Ich gebe zu, es ist etwas "blumig" geworden, aber ich liebe diese Blumen.

Das Set besteht aus einer Geburtstagskarte, einer Klappschachtel und einer Folien-Box.

Die Geburtstagskarte:

Ich habe mich mal getraut, den ganzen Hintergrund mit Happy Birthday zu stempeln und es gefällt mir sogar recht gut. Die Magnolia gefällt mir, weil man sie für verschiedene Anlässe verwenden kann.


 Die Folien-Box:
 



Die Idee habe ich bei den Splitcoaststampers entdeckt. Dort ist auch ein gutes Tutorial, um diese Box nachzubasteln
  

Die Klappschachtel:





















Bei der Klappschachtel habe ich ein Klarsichtfenster zum Spickeln eingebastelt.



Liebe Grüße,


Papier: Bazzill
Stempel: Magnolia
Coloration: Polychromos
Sonstiges: EK Success Retro-Flowers
Montag, 4. Oktober 2010

Dankeschön

Für meine 3 Kolleginnen habe ich ein kleines Dankeschön gebastelt. Sie unterstützen mich, wo sie können und haben sich diese Aufmerksamkeit wirklich verdient.





Die Dose habe ich noch Gummibärchen aufgefüllt.

Die Idee für das tolle Kärtchen habe ich von Evelyn. Ich habe vor kurzem dieses tolle Kärtchen von ihr bekommen.



Mir hat die Karte so gut gefallen, dass ich sie unbedingt nachbasteln musste.


Liebe Grüße,


Papier: Bazzill
Sonstiges: Quickutz Olivia Alphabet, MySentimentsExactly ClearStamp-Alphabet, EK Success Retro-Flowers
Dienstag, 21. September 2010

Gute Besserung

Ich habe zum Krankenbesuch eine Schachtel bebastelt. In dieser Schachtel ist eine gesunde "Nascherei" versteckt. Dies kann ich allerdings nicht zeigen, da ich vor lauter Eile vergessen habe, die Schachtel offen zu fotografieren. Aus dem "Happy Birthday" musste auch schnell ein "Gute Besserung" werden.



Liebe Grüße,


Papier: Bazzill
Stempel: Hänglar
Coloration: Albrecht Dürer / Polychromos
Sonstiges: EK Success Retro-Flowers
Donnerstag, 16. September 2010

Urlaubskarten

Nach dem tollen Basteltag mit ein paar Stempelhühnern und dem Stempel-Mekka,... musste ich dieses Jahr einfach mal ein paar Urlaubskarten basteln. Zwar habe ich sie am letzten Urlaubstag gebastelt, aber ich hoffe, die Empfänger freuen sich trotzdem ;)

Und ja, die Schatzkarte ist natürlich echt. :)
Wie lautet schon ein altes Sprichwort? "Wer suchet, der findet".
Also nichts wie auf die Suche ;)

Liebe Grüße,


Papier: Bazzill
Stempel: Magnolia
Coloration: Polychromos
Montag, 13. September 2010

Karte mit Mekka-Beute

Diese Karte habe ich mit einem großen Teil meiner Mekka-Ausbeute gemacht.


Die Ovals von Spellbinders passen tatsächlich *freu*.

Blöd, wenn man sich extra raus sucht, welche Nummer die Passende ist und den Zettel dann zu Hause liegen lässt. Super, wenn man sich dann doch erinnert :-)


Liebe Grüße,


Papier: Bazzill
Stempel: Magnolia
Coloration: Polychromos
Stanzer: Retro Flowers Small, Medium und Large von EK Success, Monarch Butterfly von Martha Stewart
Sonntag, 12. September 2010

Shopping-Bag zum Mekka

Für meine liebe Freundin habe ich zum Stempel-Mekka eine Shopping-Bag gebastelt.

Die Handtasche enthält auch wieder einen (versteckten) Magneten als Verschluss. So ist die Tasche immer auf "magische" Weise verschlossen und die Lasche kann nicht abstehen.



Innen waren die Eintrittskarte und Shopping-Tilda-Abdrücke versteckt.


Ein wunderschöner Tag und gar nicht sooo anstrengend, wie ich dachte :)

Liebe Grüße und frohes Basteln allen Mekka-Besuchern,


Papier: Bazzill
Stempel: Magnolia
Coloration: Polychromos
Sonstiges: Magnet
Freitag, 3. September 2010

Die erste Karte nach dem Basteltreffen...

Aus dem Basteltreffen habe ich viele neue Ideen mitgenommen. Und so ist auch die Karte mal etwas aus meinem Stil geraten.
Die Spitze war ein Schenkli von Silvia. Sandra hat mir gezeigt, wie man solche tollen Blumen zaubert.
Von Steffi konnte ich lernen, wie man mit den Albrecht Dürer Aquarellstiften malt.
Und ich habe mich endlich mal getraut, 2 verschiedene Farben miteinander zu kombinieren :)

Und hier ist mein Kärtchen:

Liebe Grüße,











Papier: Bazzill
Stempel: Hänglar
Coloration: Albrecht Dürer / Polychromos
Montag, 30. August 2010

Stempelhühner-Basteltreffen in Stuttgart

Am Samstag war ich auf dem Treffen der "Stuttgarter Stempelhühner".

Da dies eine kurzfristige Entscheidung war, musste meine Karte noch in allerletzter Minute fertig werden.
Die Karte hat einen etwas längeren Lebenslauf:
Die Idee gab es schon einige Wochen. Angefangen habe ich die Karte dann an einem Bastelabend mit meiner lieben Freundin Jessi (es ist mehr ein Kartenrohling geworden trotz 6 Stunden Basteln - Schnattern *hüstel*). Fertig geworden ist die Karte dann in letzter Minute.




Für alle anwesenden Stempelhühner habe ich dann als Mitbringsel Schrumpfis gemacht. Leider war dies mehr ein Versuch.



Auch ich lerne aus meinen Fehlern :)


Diese tollen Geschenke habe ich dann von den anderen Hühnern bekommen:


Es war ein ganz toller Tag mit soooooooooooooooooooooooooo viel Bastelzeug. So muss das Schlaraffenland aussehen. Ich konnte ganz viel ausprobieren und zuschauen und Schnattern und und und...

Ich habe mit Copics coloriert *jippieh*
Und so sieht meine erste Coloration mit Copics aus:

*Stolz-wie-Oskar-aus-der-Wäsche-schau*

Die Albrecht Dürer Aquarellstifte malen sich auch sehr gut. Bei der Coloration mit Distress ink habe ich gemerkt, das muss ich üben. Aber die Colorationen damit gefallen mir sooooo gut.

STOP - Eins nach dem Anderen :) Jetzt werde ich erstmal Profi mit den Polychromos - haaaach.

Vielen Dank und liebe Grüße an die "Stuttgarter Stempelhühner"
und natürlich auch liebe Grüße an meine Blog-Leser.


Papier: Bazzill
Stempel: Magnolia
Coloration: Polychromos
Mittwoch, 25. August 2010

Schrumpf-Magnolia

Mein erstes Schrumpfie ... :)
Da gehört noch eine Portion Lack darüber aber sonst gefällt sie mir schon ganz gut... :)
My first stamped shrink plastic ... :)
I have to treat it with lacquer, but i like it ... :)



Liebe Grüße,


Stempel: Magnolia
Coloration: Polychromos
Sonstiges: Schrumpf-Folie
Donnerstag, 12. August 2010

Gute Besserung 11. Karte

Ich hatte letzte Woche Besuch und deshalb habe ich mit dem Projekt "Gute Besserung" ausgesetzt.
Leider komme ich auch diese Woche nicht in dem Umfang dazu, wie ich wollte.
Last week I had a visitor and so I had to discontinue the project "Get well soon". Unfortunately this week I have not enough time to continue making one card every day.

Aber es gibt Karte Nummer 11 und die Idee für Nummer 12 und 13 ist auch schon im Kopf.
But here is card number 11 and the idea for number 12 and 13 is already in my head.


Liebe Grüße,
Best wishes,


Papier: Bazzill
Stempel: Magnolia
Coloration: Polychromos
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...